Alle Artikel von babachinchin

es ist soweit: Manifest für den Frauen*streik

Seit September hat sich das feministische Leseseminar Zürich getroffen, um ein Manifest für den Frauen*streik am 14. Juni 2019 zu erarbeiten. Nun ist es soweit und ihr findet das Manifest hier: https://www.fraum.ch/frauenstreik/
Leitet es weiter, diskutiert an euren Arbeitsplätzen, mobilisiert…
Das feministische Leseseminar arbeitet gemeinsam weiter und zwar an einem Argumentarium zum Streik und einem vielfältigen Fragekatalog zu den Streikgründen. Auch werden wir diskutieren, welche weiteren Kanäle wir nutzen, um das Manifest zu verbreiten und wie wir es am 14. Juni konkret einbringen möchten.
Wir treffen uns dafür am Donnerstag, 24. Januar 2019, um 19h in der fraum. 
Wenn eine neu dazustossen möchte: Du bist herzlich willkommen!
Frauenstreikfreudige Grüsse aus der fraum

Internationaler Tag für die Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs (28.9.2018)

Die Frau entscheidet selbstbestimmt über ihr Leben und ihre Reproduktion. Heute ist das Postulat „Mein Bauch gehört mit!“ besonders laut.
Kobieta samodzielnie decyduje o swoim życiu i posiadaniu dzieci. Dzisiejszego dnia postulat „Mój brzuch należy do mnie!“ jest szczególnie głośny.

Die Diskussion ist eröffnet: Frauen*streik am 14. Juni 2019

Am 2. Juni haben sich in Lausanne über 120 Frauen* getroffen und beschlossen, alles dafür zu tun, um einen Frauen*streik am 14. Juni 2019 erfolgreich durchzuführen. Auch im Tessin hat sich bereits ein kantonales Streikkomitee gebildet. Nun gibt es auch in der Deutschschweiz zur Zeit verschiedene Austauschtreffen und Diskussionsanlässe zu einem möglichen Streik in 2019.

Hier in der frau*m versuchen wir auf dem Laufenden zu bleiben und sind froh, wenn Ihr aus euren Netzwerken berichtet.

Ein weiteres anstehendes Treffen ist hier: 8. September 2018 in Zürich, 11 – 16 Uhr, Atrium GZ Heuried, Döltschiweg 130, 8055 Zürich, https://www.facebook.com/events/339813929886940/