März 2014 – F*Z

Nächste Events im März 2014:

31.03.14 (Mo): Die schöne offene Montag – nicht allein und doch zuhause!

31.03.14 (Mo): erstes Vorbereitungstreffen BiblioTalk

For more information scrawl down!

——————————————————–

03.03.14 (Mo): Die schöne offene Montag – nicht allein und doch zuhause!

Jeden Montag hat das Frauen*Zentrum geöffnet – von 12.00-18.00 Uhr

Hier sind alle spontanen Aktivitäten willkommen: sich treffen und austauschen, Zeit verbringen, Teele & Käffele, Chueche bachä, au vagen oder au nöt, dance at noon, einen Knopf annähen, Eure mittägliche Morgengymnastik mit oder ohne Hilfe, in Ruhe ein Sandwich essen und was immer Ihr so tun wollt.

Der Raum steht natürlich auch für stillere Tätigkeiten zur Verfügung, wie Lektüre oder In-Zeitschriften-Blättern insofern frau damit gerne inmitten alles Anderen sein will.

——————————————————–

07.03.14 (Fr): Offener Apéro, veranstaltet von Wen-Do Frauen

ab 20:00

www.wendo.ch

——————————————————–

08.03.14 (Sa): Suppe-Essen nach der Frauen-Demo ab ca. 16:30 Uhr

Nach der Frauen-Demo treffen wir uns im Frauen*Zentrum, um gemeinsam Suppe zu Essen. Eine Gelegenheit, das Frauen*Zentrum näher kennen zu lernen. Eine Gelegenheit sich zu vernetzten. Eine Gelegenheit, sich für das Abendprogramm zu stärken.

——————————————————–

09.03.14 (So): Kafi und Gipfeli ab 11h

Ab 11h öffnet das Frauen*Zentrum seine Türen für alle die noch nicht genug haben. Es gibt Kafi, Tee, Gipfeli, Saft und eine gemütliche Atmosphäre zum Zusammensein, Diskutieren, Faulenzen, Rumhängen, Konspirieren…

——————————————————–

09.03.14 (So): Feministischer Filmgeschichtsabend mit Z’nacht

17.30 Uhr Überraschungsfilm I

19.00 Uhr Z’nacht

20.00 Uhr Überraschungsfilm II

for women* only

——————————————————–

10.03.14 (Mo): Die schöne offene Montag – nicht allein und doch zuhause!
17.03.14 (Mo): Die schöne offene Montag – nicht allein und doch zuhause!

Jeden Montag hat das Frauen*Zentrum geöffnet – von 12.00-18.00 Uhr:

Hier sind alle spontanen Aktivitäten willkommen: sich treffen und austauschen, Zeit verbringen, Teele & Käffele, Chueche bachä, au vegan oder au nöt, dance at noon, einen Knopf annähen, Eure mittägliche Morgengymnastik mit oder ohne Hilfe, in Ruhe ein Sandwich essen und was immer Ihr so tun wollt.

Der Raum steht natürlich auch für stillere Tätigkeiten zur Verfügung, wie Lektüre oder In-Zeitschriften-Blättern insofern frau damit gerne inmitten alles Anderen sein will.

——————————————————–

20.03.14 (Do): Frauen*Zentrum – Vollversammlung [Nr.3]

18:30 Uhr gemeinsames Essen (alle bringen etwas mit)

19:00 Uhr Diskussion

Wichtige Themen: Informationsfluss; Finanzierung

—————————————————————————

22.03.14 (Sa): Eröffnungsparty für die Chin-Chin BAR!

Ab 20:00 Uhr

Alles klar an der Bar? Natürlich unermüdliche Feen haben sich ins Zeug gelegt und das
Frauen-*Zentrum hat nun für die Frau* eine funkelnde Bar.
Wir laden euch herzlich ein zur ersten Chin-Chin Bar – Abend – Nacht.
Ab 20 Uhr knallen die Korken hurra Eröffnungsparty Chin-Chin Bar für die Frau* im Frauen*Zentrum.
Deine Mucke ist Willkommen für gemütliches Beisammensein, Tanz und Trunk, Klatsch und Tratsch…

chinchin

————————————————————————–

23.03.14 (So) Feministischer Filmgeschichtsabend mit Z’nacht

19:00 Uhr – VoKü und Solibar für Frauen*Zentrum
20:00 Uhr – Ein süffiger Film mit schrägen Frauenfiguren von einer Meisterin der skurrilen
Inszenierungen. Nicht verpassen!

 

for women* only

——————————————————–

24.03.14 (Mo): Die schöne offene Montag – nicht allein und doch zuhause!

Jeden Montag hat das Frauen*Zentrum geöffnet – von 12.00-18.00 Uhr

Hier sind alle spontanen Aktivitäten willkommen: sich treffen und austauschen, Zeit verbringen, Teele & Käffele, Chueche bachä, au vagen oder au nöt, dance at noon, einen Knopf annähen, Eure mittägliche Morgengymnastik mit oder ohne Hilfe, in Ruhe ein Sandwich essen und was immer Ihr so tun wollt.

Der Raum steht natürlich auch für stillere Tätigkeiten zur Verfügung, wie Lektüre oder In-Zeitschriften-Blättern insofern frau damit gerne inmitten alles Anderen sein will.

——————————————————–

31.03.14 (Mo): Die schöne offene Montag – nicht allein und doch zuhause!

Jeden Montag hat das Frauen*Zentrum geöffnet – von 12.00-18.00 Uhr

Hier sind alle spontanen Aktivitäten willkommen: sich treffen und austauschen, Zeit verbringen, Teele & Käffele, Chueche bachä, au vagen oder au nöt, dance at noon, einen Knopf annähen, Eure mittägliche Morgengymnastik mit oder ohne Hilfe, in Ruhe ein Sandwich essen und was immer Ihr so tun wollt.

Der Raum steht natürlich auch für stillere Tätigkeiten zur Verfügung, wie Lektüre oder In-Zeitschriften-Blättern insofern frau damit gerne inmitten alles Anderen sein will.

——————————————————–

31.03.14 (Mo): erstes Vorbereitungstreffen BiblioTalk

17:30-20:00 Uhr

Eine Ad-hoc-Gruppe (d.h. alle wir, die dazu Lust haben) stellt am 29.4. von 18-20 Uhr das Frauen*Zentrum an einem BiblioTalk in der Gleichstellungsbibliothek im Stadthaus Zürich vor und diskutiert über bereits gemachte Erfahrungen. An zwei Vorbereitungstreffen könnten alle, die wiederum dazu Lust haben diskutieren und  überlegen, wie wir das machen wollen/sollen/könnten. Inputs gerne bei einem der gemeinsamen Treffen, oder an an babachinchin@gmail.com..

Es wäre toll, wenn sich viele dafür interessieren täten.

********************************************************************************

Aufrufe

Beteiligung an Öffnungszeiten und Veranstaltungen

> Aufruf: Welche hat Lust eine Aufgabe für das Frauen*Zentrum zu übernehmen oder etwas beizutragen? Im Anhang findest Du die aktuelle Aufgaben-Liste.

> Aufruf: Wir möchten eine «Administration-»/«Betrieb-»/o.ä.- Gruppe gründen. Diese Gruppe kümmert sich um die wichtigsten Belangen bezüglich der Raummiete. Bei Interesse melde Dich bitte: info@babachinchin.ch.

> Aufruf: Hast Du Lust am 17. März 2014 von 12:00-18:00 Uhr das Frauen*Zentrum offen zu halten und die «Die schöne offene Montag – nicht allein und doch zuhause!» zu betreuen? Wenn du an einem anderen Tag das Frauen*Zentrum offen haben willst und alleine oder in einer Gruppe bereit bist, dies zu initiieren, trag dich vor Ort ein oder schreibe eine Mail!

3 Gedanken zu „März 2014 – F*Z

  1. Die schöne offene Montag wird noch süsser…
    ich habe nämlich fürs F*Z folgende Abos für ein Jahr gratis erhalten:
    – WOZ aus Zürich
    – L.Mag aus Berlin
    – an:schläge aus Wien

    und von jemanden gesponsert
    – bitch aus Portland

    enjoy! r.

    1. Wow, das hört sich ja genial an!

      Gerade von an.schläge bin ich ein riesen Fan. 🙂

      Ich denke, alle Besucher*innen des F*Z werden sich seehr freuen!

      Herzliche Grüsse,
      Anon

Schreibe einen Kommentar zu rahel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.